Kühne und Nagel kauft RH Freight Zoom

Transportwelt: Kühne und Nagel kauft RH Freight

Der Schweizer Logistikkonzern Kühne und Nagel kauft den britischen Logistikdienstleister RH Freight. Zum Kaufpreis hat sich das Unternehmen nicht geäußert. Mit RH Freight wollen die Schweizer nach eigenen Angaben ihre Position im britischen Markt stärken. RH Freight hat seinen Hauptsitz in Nottingham und ist laut Kühne und Nagel Marktführer im Stückgutverkehr zwischen Europa und Großbritannien. Das Unternehmen beschäftigt an 17 Standorten in Großbritannien und zwei Filialen in Finnland 630 Mitarbeiter. Der Logistiker fertigt pro Jahr 425.000 Sendungen an insgesamt 32 europäische Ziele ab.

Datum

1. März 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.