Zoom

Transportwelt: HS-Schoch stattet MAN DAKAR-Fahrzeuge aus

Gemeinsam mit der Entwicklungsabteilung von MAN entwickelte der Truckstyling-Experte einen speziellen Astabweiser für die Rennfahrzeuge vom Typ MAN TGS M. Der Astabweiser wurde so konstruiert, dass er innerhalb weniger Augenblicke soweit abgebaut werden, dass am Fahrzeug die Windschutzscheibe gewechselt werden kann.

Ein spezieller Klappmechanismus erlaubt das Hochklappen der unteren Bügel, so dass ohne den Bügel abzubauen, die Motorklappe geöffnet werden kann. Ferner hat der LKW-Spezialist mehrere Dakar-Servicefahrzeuge vom Typ MAN TGS LX mit Bullfängern ausgestattet. Astabweiser und Bullfänger sind natürlich, wie von HS-Schoch nicht anders gewohnt, von Hand auf Hochglanz poliert. Denn nur die aufwändige Polierung von Hand lässt den ganz besonderen Glanz entstehen. Foto: Richard Kienberger

Datum

9. Februar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.