Zoom

Transportwelt: Hella Aftermarket Club mit neuem Technik-Portal im Internet

Neue übersichtliche und leistungsstarke Informationsplattform für Handel und Werkstätten Benutzerfreundliches 3-D-Technik-Tool als Highlight.

Der Licht- und Elektronikspezialist Hella hat sein Aftermarket Club Angebot im Internet um ein Technik-Portal erweitert. Handel und Werkstätten sollen hierdurch noch effektiver in ihrem Praxisalltag unterstützt werden. So können registrierte Nutzer des kostenlosen Hella Aftermarket Clubs über das neue Portal relevante Technik- und Hintergrundinformationen gezielt und einfach innerhalb kürzester Zeit abrufen. Highlight des neuen Portals ist das 3-D-Technik-Tool. Mit Hilfe dieses Tools lassen sich Bauteile, Komponenten und Funktionen in 3-D und in Farbe am Bildschirm betrachten. Zahlreiche Einstellungen sind möglich: Beispielsweise können Bilder problemlos gedreht bzw. herangezoomt werden und komplexe Technik schichtweise von außen nach innen dargestellt werden. So lässt sich mit dem Tool z.B. im Bereich Thermo Management der Weg des Kühlmittels im Kühlkreislauf verfolgen und von allen Seiten begutachten. Dadurch wird sichtbar und verständlich, was sonst oft verdeckt und unverständlich bleibt. Auch das Ergründen von Fehlerquellen sowie das Verständnis für Ursache und Wirkung werden hierdurch gefördert. Damit eignet sich das Tool vor allem auch hervorragend für den Einsatz im Rahmen von Kundengesprächen, indem notwendige Reparaturen einfacher und anschaulicher erläutert werden können. Darüber hinaus kann es aber ebenso als wertvolles Instrument im Zuge der internen Aus- und Weiterbildung von Werkstattmitarbeitern eingesetzt werden. Neben dem 3-D-Technik-Tool umfasst das neue Hella Technik-Portal fünf weitere Bereiche. So gibt es einen Ratgeberbereich mit technischen Informationen für Fehleranalyse und Reparatur. Weiterhin gibt es einen Blitz-Info-Datenbankbereich, über den Produktinformationen und zugehörige Fahrzeugsysteme abgerufen werden können. Darüber hinaus steht registrierten Nutzern über das Portal ein kostenloses Hella Online-Training für die berufliche Weiterbildung zur Verfügung. Eine Elektronik-Rallye-Datenbank mit allen technischen Informationen der zurückliegenden Jahre sowie der Bereich Hella Gutmann Solutions mit Diagnose-Systemen und einem riesigen Pool technischer Daten runden das neue Technik-Portal ab. Nach Registrierung für den Hella Aftermarket Club unter www.hella.de/amc kann das Portal rund um die Uhr kostenlos genutzt werden. Als zusätzliches Angebot können Nutzer auch den aktuellen Hella-Newsletter abonnieren. Das neue Technik-Portal des Hella Aftermarket Clubs im Überlick: Bereich 1: 3-D-Technik-Tool: Bauteile, Komponenten, Funktionen Bereich 2: Technische Informationen: Ratgeber für die Fehleranalyse und Reparatur Bereich 3: Blitz-Infos: Datenbank mit Produktinformationen und den zugehörigen Fahrzeugsystemen Bereich 4: Hella Online Training mit sechs Modulen für die berufliche Weiterbildung am PC Bereich 5: Elektronik-Rallye-Datenbank: Alle technischen Informationen von 2002-2008 Bereich 6: Hella Gutmann Solutions: Diagnose-Systeme und ein riesiger Pool technischer Daten

Datum

17. Juni 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.