Zoom

Transportwelt: Filter-Trockner der Klimaanlage regelmäßig austauschen

Wartung und Austausch von Verschleißteilen sorgen für zufriedene Kunden und mehr Werkstattumsatz.

Der Thermo Management-Experte Behr Hella Service rät: Alle zwei Jahre sollte der Filter-Trockner bzw. Akkumulator des Klimasystems erneuert werden. Filter-Trockner/Akkumulatoren verfügen über ein Filterkissen, welches Schmutzpartikel aus dem Klimasystem auffängt und gleichzeitig die Anlage entfeuchtet. Die Aufnahmekapazität der Filterelemente ist allerdings begrenzt, so dass ein regelmäßiger Austausch erfolgen sollte. Ein Ausfall des Filter-Trockners bewirkt eine verminderte Kälteleistung oder gar den Ausfall der gesamten Klimaanlage. Der Wechsel des Filter-Trockners/Akkumulators sollte daher alle zwei Jahre zusammen mit der Überprüfung des gesamten Klimasystems und dem Austausch des Kältemittels erfolgen. Regelmäßige, fachgerechte Wartung eröffnet der Werkstatt so Umsatzchancen und sorgt für zufriedene Kunden.

Datum

30. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.