Zoom

Transportwelt: Die EuropaTruck Trial kommt nach Crailsheim

Am Wochenende 05 - 06. Juni wird in Crailsheim der 2. Lauf zur Truck Trial Europa-meisterschaft 2010 ausgefahren. Im Steinbruch der Fa. Heumann in Crailsheim Heldenmühle kann man Samstag 9.45 Uhr und am Sonntag ab 9.30 Uhr, wenn mehr als 50 Teams aus 10 verschiedenen europäischen Ländern den Kampf um die begehrten Europameisterschaftspunkte aufnehmen werden, hautnah und live packenden Motorsport erleben.

Truck Trial - das sind starke Maschinen und Männer mit starken Nerven. Beim Truck-Trial geht es nicht um Sekunden oder gar Zehntelsekunden. Truck-Trial ist Geschicklichkeitsfahren für Allradangetriebene Lastkraftwagen, Oldtimer - LKW, Zugmaschinen und selbst fahrende Arbeitsmaschinen in extrem schwerem Gelände. Schlamm, Geröll, steile Abfahrten und scheinbar unüberwindbare Hindernisse wie riesige Felsblöcke stellen dabei die Teams und ihre Fahrzeuge immer wieder vor nahezu unlösbare Aufgaben. Nur wer Mut zum Risiko beweist und die Grenzen des Machbaren zu überschreiten versucht, kann beim Truck Trial Sport erfolgreich sein. Entscheidend ist nicht wer den Parcour am schnellsten durchquert, Sieger ist wer die gesteckten Tore und Hindernisse möglichst fehlerfrei durch- und überquert. Fehler wie das Knicken einer Torstange, das Berühren der Außenbegrenzung, Fahrtrichtungswechsel, das Auslassen von Toren, das Anhalten länger als 15 Sekunden oder das Überschreiten des Zeitlimits werden mit Strafpunkten geahndet. Gestartet wird in den Klassen S1-S5 und in der Prototypen-Klasse P1 und P2. Das Spektrum der Fahrzeuge reicht von "Seriennahen Trucks mit 2-4 Achsen bis hinzu individuellen Eigen- und Sonderbauten". Zahlreiche internationale Unternehmen aus der Nutzfahrzeuge- und Bauindustrie wie BFS, ESCO, MAN, HARDOX, SACHS, UTA, das Fachmagazin FERNFAHER etc. engagieren sich im Truck Trial Sport als Sponsoren. Aus Lauchheim / Jagst geht das HS-Schoch Truck Trial Team an den Start. Die Lokalmatadoren starten mit ihrem MAN TGS und sind amtierender Europameister in der so genannten "Königsklasse" des Truck Trial Sports der Klasse S5 für Fahrzeuge mit vier und mehr Achsen. Die Veranstaltung findet am Samstag von 9.45 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Tagestickets sind für jeweils 10 Dauerkarten für 18 im Vorverkauf in Crailsheim im Stein- und Schotterwerk Heumann, Stegmaier Nutzfahrzeuge und im Automobol-Forum Stegmaier & Bueck sowie beim Veranstalter HS-Schoch GmbH oder an der Tageskasse erhältlich. Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren in Begleitung von einem Erwachsenen ist der Eintritt frei. Neben dem offenen Fahrerlager lädt auch ein Industriepark zum Bummeln während der Rennpausen ein. Und unter dem Motto: Heiße Öfen ein exklusive Sportwagen-Show. Unter anderem mit selten Fahrzeugen von Ferrari, Lamborghini etc..  

Datum

20. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.