Transportwelt: DHL forciert Geschäft in der Ukraine

Der Straßentransporteur DHL Freight hat im ukrainischen Kalinovka bei Kiev ein Logistikzentrum eröffnet. Der Standort bietet laut DHL insgesamt 20.000 Quadratmeter Fläche und ist als Umschlagplatz für Osteuropa, insbesondere Ukraine, Polen, Ungarn und die Slowakei, gedacht. DHL beschäftigt in Kalinovka 140 Mitarbeiter. Der Umschlags- und Lagerbereich verfüge über 17 Docking-Stationen für Lkw und sei komplett videoüberwacht. Eine elektronische Zugangskontrolle und Einbruchsmelder sorgen nach Angaben des Logistikdienstleisters für zusätzliche Sicherheit.

Datum

7. April 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.