Zoom

Transportwelt: BVT warnt vor Lehrgangs-Engpass

Der Bundesverband der Transportunternehmen (BVT) weist darauf hin, dass die Fortbildungspflicht für Kraftfahrer zu Engpässen bei den Schulungsanbietern führen könnte. „Gerade Kleinunternehmen haben die nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz erforderlichen Lehrgänge noch nicht absolviert“, so die BVT-Vorsitzende Dagmar Wäscher. Die Transportunternehmerin befürchtet daher Schwierigkeiten für Firmen, noch einen Kurs zu einem für das Unternehmen passenden Zeitpunkt zu bekommen. Dies betreffe vor allem die gefragten Samstags-Kurse. Um Engpässe zu vermeiden, sollten die Unternehmen jetzt handeln.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

15. März 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.