Transportwelt: Blau-Weiße Ansichten für den MAN TGX

Der Truck- und Trailer-Vermieter BFS und der Truckstyling-Experte HS Schoch haben im Automobilforum Hangar der Firma Stegmaier in Crailsheim fünf blau-weiße MAN TGX XXL präsentiert. Die Idee für das Design der fünf Lkw stammt von Hermann und Marcel Schoch von der Firma HS-Schoch. Umgesetzt wurde das Design von der Firma Volly Werbetechnik aus Ellwangen. Für die Seitenteile, Dachspoiler und Fahrzeugseite sowie den Innenraum des Lkw wählten die Design-Experten die Farbe Weiß. Die Farbe Blau steht für die Firma BFS. Dass es nur fünf Fahrzeuge dieser Art gibt, zeigt die Nummerierung der Lkw. HS Schoch hat eigenen Angaben zufolge die Bullfänger und Schweinwerferbügel konstruiert und produziert. Auch Dachlampenbügel und Scheinwerferbügel, die aus 76 starkem Edelstahlrohren hergestellt sind, stammen aus dem Hause Schoch. Die Lampenbügel hat der Experte mit vier Scheinwerfern mit LED-Standlichtring bestückt. Zum Paket gehören zudem mit LED-Leuchten ausgestattete Seitenschwellerrohre, Fahrerhausauftritte und Radzubehör. Um die Sattelkupplung hat HS Schoch außerdem eine maßgeschneiderte begehbare Arbeitplattform aus Alu-Riffelblech hergestellt. Alle Teile des  Truckstyling-Experten sind speziell für die Fahrzeuge von BFS hergestellt und nicht im Handel zu haben. Ein Weg zum Spezial-Lkw ist eigenen Angaben zufolge die Miete bei BFS.

Datum

14. Mai 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.