Zoom

Trans-o-flex: Trans-o-flex erhöht die Preise

Personalkosten, Bundesstraßenmaut, Versicherung und Energie sind die Gründe dafür, dass Trans-o-flex die Preise erhöht.

Eigenen Angaben zufolge will der Schnelllieferdienst in diesem Jahr seine Angebote um rund 5,5 Prozent teurer anbieten. „Entscheidender Treiber sind bei Trans-o-flex, wie in der gesamten Transport- und Logistikbranche, die deutlich höheren Personalkosten, die – verschärft durch den Fahrer- und Fachkräftemangel – auch 2013 weiter anziehen werden“, sagt Oliver Rupps, Mitglied der Geschäftsführung bei Trans-o-flex Logistics Group.
Angesichts des Umfangs der Kostensteigerungen sei auch eine volle Kompensation durch Effizienzgewinne nicht mehr möglich, heißt es in einer Mitteilung.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

3. Januar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.