trans aktuell-Lauf 2012, Start, Bissenhofen 64 Bilder Zoom

trans aktuell-Lauf 2012: trans aktuell läuft erfolgreicher denn je

Großer Zulauf beim dritten Branchenlauf der Fachzeitschrift trans aktuell in Zusammenarbeit mit dem Logistikdienstleister Ansorge in Biessenhofen: Rund 250 Läuferinnen und Läufer aus allen Bereichen der Transport- und Logistikkette waren zu der Veranstaltung gemeldet. Bei bestem Läuferwetter kämpften sie am vorigen Samstag auf zehn und erstmals auch auf fünf Kilometern um persönliche Bestzeiten und natürlich auch um die begehrten Pokale.

Bei den Firmenteams hatten am Ende die Spediton Fink aus Bad Grönenbach (dritter Platz), das Funkwerk Eurotelematik aus Ulm (zweiter Platz) und das Team Sparkasse aus Kaufbeuren (erster Platz) die Nase vorn. Auf zehn Kilometern siegten Heike Mühlegg vom Team Allgäu-Sprinter (Damen Ü45), Nadine Hailer von der Spedition Fink (Damen U45), Wolfgang Brosda vom Team Sparkasse (Herren Ü45) und Heinz Schilcher vom TSV Peiting (Herren U45). Nadine Hailer und Heinz Schilcher kamen bei den Damen beziehungsweise Herren mit 41:05 und 40:11 jeweils als Erste ans Ziel.

Auf der Strecke über fünf Kilometer siegte Meron Ghebremicael von der Kaufmännischen Schule 1 in Stuttgart mit einer Zeit von 23:50. Ein Sonderpreis auf dieser Distanz ging an Alfred Mann vom Gastgeber Ansorge Logistik, der mit Stöcken und unbändiger Freude am Ziel ankam.

Podiumsdiskussion rundete Programm ab

Abgerundet wurde der Branchentreff durch eine Podiumsdiskussion mit aktuellen Branchenthemen, an der neben Ansorge-Chef Wolfgang Thoma auch Alexander Kay Steinberg, Geschäftsführer der Edgar Graß Spedition, Dr. Frank Albers, Leiter nationaler Vertrieb beim Fahrzeugbauer Krone, und Ulrich Kohler, Leiter Logistik und Touristik an der Kaufmännischen Schule 1 in Stuttgart, teilnahmen. Erstmals waren auch rund 20 besonders attraktive Fahrzeuge auf dem Speditionshof zu sehen – von Oldtimer-Lkw der Spedition Röhlich über einen Supertruck der Spedition Schuon bis hin zum American Truck der Frachtenbörse Timocom und drei Lang-Lkw von Ansorge.

Die Verantwortlichen der Fachzeitschrift trans aktuell und dem ETM Verlag sowie von Ansorge Logistik zogen erneut ein positives Fazit der Veranstaltung und blicken mit Freude einer weiteren Auflage im nächsten Jahr entgegen. „Traumhafte äußere Bedingungen, Rekorbeteiligung mit mehr als 250 Läufern und zahlreichen begeisterten Zuschauern, mustergültige Organisation und viele Attraktionen für Jung und Alt“, listet der Geschäftsführende Gesellschafter von Ansorge Logistik, Wolfgang Thoma, auf. „Dieser Lauftreff war ein absolutes Highlight, das wir nächstes Jahr noch toppen werden“, kündigt er an.

Download
Kostenlos herunterladen 5-Kilometer-Lauf Ergebnisliste Damen (PDF)
Download
Kostenlos herunterladen Fünf-Kilometer-Lauf Ergebnislisten Gesamt (PDF)
Download
Kostenlos herunterladen Fünf-Kilometer-Lauf Ergebnisliste Herren (PDF)
Download
Kostenlos herunterladen 10-Zehn-Kilometer Ergebnisliste Damen (PDF)
Download
Kostenlos herunterladen 10-Kilometer-Lauf Ergebnisliste Gesamtwertung (PDF)
Download
Kostenlos herunterladen 10-Kilometer-Lauf Ergebnisliste Herren (PDF)
Download
Kostenlos herunterladen 10-Kilometer-Lauf Ergebnisliste Altersklassen (PDF)
Matthias Rathmann, trans aktuell Chefredakteur

Autor

Foto

Ansorge

Datum

15. Oktober 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Monique Müller, Anwältin in den Bereichen Zivilrecht und Familienrecht Monique Müller Anwältin Zivilrecht und Familienrecht
Mein Schwerpunkt liegt im Bereich des allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Erbrecht. Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.