Total-Autohof Bad Nenndorf/Barsinghausen 8 Bilder Zoom

Total-Autohof : Team-Player

Ruhige Nächte, persönlicher Weckdienst und herzhafte Speisen: Auf dem Autohof Bad Nenndorf können sich die Fahrer wie zu Hause fühlen.

Wer auf dem Autohof Bad Nenndorf an der A 2 einkehrt, hat nicht selten das Gefühl, ein kleines zweites Zuhause anzutreffen. Der Autohofbetreiber Jürgen Runge und sein Team geben seit 1994 ihr Bestes und kümmern sich gerne um ihre Gäste. Insbesondere die Fahrer, die täglich Hunderte Kilometer unterwegs sind, liegen den Gastgebern am Herzen. Deshalb gehören auch Krankentransporte zum Arzt und der Weckdienst zum Service. Um in den Genuss eines persönlichen Weckers zu kommen, müssen die Fahrer nur einen kleinen Brief mit der Uhrzeit und dem Kfz-Kennzeichen beim Personal hinterlassen. Dann kann der sorgenfreie Schlaf kommen.

Ruhiger Übernachtungsplatz

Der Total-Autohof auf dem Stadtgebiet von Barsinghausen an der Anschlussstelle Bad Nenndorf ist wegen seiner ländlichen Lage ein ruhiger Übernachtungsplatz. Hier verläuft die A  2 zwischen Schaumburger Land und den Bördedörfern. Vielleicht war es die Natur, die Runge vor 16 Jahren in das Autohofgeschäft einsteigen ließ. Vor allem war es aber die Abenteuerlust. Denn der gelernte Kfz-Mechaniker und Maschinenbautechniker hat eine ungewöhnliche Karriere. Nachdem er sein Studium zum technischen Betriebswirt abgeschlossen hatte, war er als Supervisor für Kompressoranlagen für Seismik und Ölförderung in aller Welt unterwegs. Doch für den Vater von zwei Kindern kam das Privatleben dabei zu kurz. Fünf Wochen am Stück fern der Heimat unterwegs zu sein war auf Dauer doch nichts für ihn.

Kurzweil auf dem Autohof

Auf dem Autohof dagegen passiere jeden Tag etwas Neues. Runge sieht aber auch Parallelen zwischen den beiden Arbeitswelten: „Die Solidarität unter den Fahrern ist genauso wie auf der Bohrinsel.“ Deshalb schätzt er auch ihre direkte Art. Das sei sehr hilfreich für seine Arbeit. Denn nicht zuletzt wirkt sich das auch auf die Speisekarte aus. Mit seinem eingespielten Team möchte Runge dem Autohof einen persönlichen Stempel aufdrücken. Jeder Mitarbeiter ist schon seit Jahren dabei und hat seinen eigenen Verantwortungsbereich. Die Preise im Griff zu halten ist für alle die größte Herausforderung. Das ist nicht so einfach, aber Runge und seinem Team macht die Arbeit trotzdem viel Freude.

Info

Total-Autohof Bad Nenndorf/ BarsinghausenKronskamp 3 30890 Barsinghausen Telefon: 0 51 05/51 49 23 Fax: 0 51 05/51 49 24 E-Mail : runge-juergen@ t-online.de Internet: www.total.de

Öffnungszeiten:

Restaurant und Tankstelle: 24 h - 365 Tage im Jahr

Lkw-Parkplätze:Rund 55 Lkw-Stellplätze, 6 Euro, davon 5 Euro Verzehrgutschein

Lkw-Zapfsäulen: 4 Hochleistungssäulen, beidseitig betankbar, 1 Adblue-Säule, beidseitig

Dieselkreditkarten:Alle gängigen, außer Shell und Aral

EC-Automat: Ja, Volksbank Schaumburg

Kommunikation: Fax, Telefon; WLAN in Planung bis Ende 2011, kostenpflichtig; Fax Inland ab- und eingehend 0,25 Euro pro Seite, ins Ausland 1 Euro pro abgehende Seite

Restaurant: 32 Raucher- und 33 Nichtraucherplätze

Terrasse: 12 Plätze im Biergarten

Duschen: 3 Herren- und 2 Damenduschen (2,00 €) keine Zeitbegrenzung, ein separates Waschbecken kostenfrei

Pott Kaffee: 0,25l (2,20 €)

Bier vom Fass: Bitburger Premium Pils 0,5 l  (3,20 €), Köstritzer Schwarzbier 0,5 l (3,20 €)

Frühstück, Auswahl: Durchgehend süßes Frühstück; Truckerfrühstück: 3 Rühreier, Bacon, 1 Brötchen, Butter und Pott Kaffee (5,39 €)

Essen, Auswahl: Spaghetti Crossa: Spaghetti, Ei und Schinken kross gebraten (5,99 €); Gyros Pfanne mit Pommes und Tsatsiki (8,49 €)

Freizeit: TV, Raucherraum, Spielautomaten, Erotikshop, Naherholungsgebiet Deister, Badetherme Kurbad Bad Nenndorf

Eis und Schnee:Gerüst vorhanden

DocStop:In Planung


Autor

,

Foto

André Sahorn

Datum

22. Dezember 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.