Wucherpfennig leitet Verkehrsministerkonferenz Zoom

Transportwelt: Wucherpfennig führt Verkehrsminister an

Thüringens Verkehrsminister Gerold Wucherpfennig hat zum 1. Januar 2009 den Vorsitz über das Gremium der 16 Verkehrsminister der Bundesländer, die Verkehrsministerkonferenz, übernommen. Er nimmt den Vorsitz für eine Dauer von zwei Jahren ein. Schwerpunkte der Verkehrsministerkonferenzen unter dem Vorsitz Thüringens werden unter anderem die Umsetzung des Masterplans Güterverkehr und Logistik und eines Konjunkturprogramms zur Finanzierung besonders dringlicher Schienen- und Straßenprojekte sowie die Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes sein.

Datum

7. Januar 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.