Vivaro kommt als Ökokombi Zoom

Test: Vivaro kommt als Ökokombi

Der Vivaro-Kombi von Opel kommt als verbrauchsgünstigere Ecoflex-Version auf den Markt. Der Zweiliter-Diesel verfügt über ein automatisiertes 6-Gang-Schaltgetriebe und leistet 84 kW/114 PS. Der Verbrauch liegt laut Opel bei 7,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Das entspricht nach Angaben der Rüsselsheimer einem CO2-Ausstoß von 194 Gramm pro Kilometer. Insgesamt verbraucht der Vivaro nun 0,6 Liter weniger Diesel und emittiert 19 Gramm weniger CO2. Mit dem normalen Schaltgertriebe liet der Verbrauch bei 7,5 Liter Diesel und der CO2-Ausstoß bei 199 Gramm. Die Einstiegsversion des Vivaro kostet 22.915 Euro netto.

Datum

13. August 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.