Ulrich Schöpker wird VDA-Vorstand Zoom

Transportwelt: Ulrich Schöpker wird VDA-Vorstand

Der 54-jährige Ulrich Schöpker zieht als Nachfolger von Bernd Hoffmann in den Vorstand des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) ein. Hoffmann hatte sich nicht mehr zur Wahl gestellt, weil er zum Jahresende den Vorstandsvorsitz von Schmitz Cargobull abgibt, teilt der Trailerhersteller mit. Schöpker, Vertriebsvorstand der Münsterländer, wurde wie das gesamte Gremium für zwei Jahre gewählt. Er vertritt gemeinsam mit Bernhard Krone, Inhaber der Bernhard Krone Holding, und Jürgen Spier, geschäftsführender Gesellschafter der Spier Fahrzeugwerke, die Herstellergruppe II (Anhänger, Aufbauten und Container) im Vorstand des VDA.

Datum

18. Dezember 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.