Dr. Hermann Niehues Zoom

Transportwelt

Rhenus-Chef Niehus ist tot

Dr. Hermann Niehues, Vorstandsvorsitzender der Rethmann Gruppe und deren Tochterfirma Rhenus, erlag am vergangenen Samstag einem tragischen Unfall. Niehus trat am 1. Januar 1978 in das Unternehmen als Geschäftsführer ein. 1992 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden von Rethmann ernannt. Über die Unternehmensgruppe Rethmann hinaus hat er die Entwicklung der Branchen in den Verbänden der Wasser- und Kreislaufwirtschaft, der Logistik und der Bioindustrie als Mitglied vieler Gremien, Ausschüsse und Präsidien begleitet. Außerdem engagierte er sich als Mitglied des Förderkreises olympischer Reiterspiele. Wissenschaft und Lehre unterstützte er aktiv in den Gremien der Hochschulen Münster, Leipzig und Hamburg.

Datum

9. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.