PTV: Weise übernimmt Vorsitz im Aufsichtsrat Zoom

Transportwelt: PTV: Weise leitet Aufsichtsrat

Der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Dr. Frank-Jürgen Weise, ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender von PTV. Er tritt damit beim Karlsruher Spezialisten für Verkehrssoftware die Nachfolge von Dr. Volkmar Mair vom Verlagshaus MairDumont an. Weise ist nach eigenen Worten die Verbindung zum deutschen Mittelstand wichtig. Die Arbeit für PTV sei spannend, da das Unternehmen weltweit ein interessantes Leistungsspektrum für die Zukunftsthemen Verkehr und Logistik anbiete. Weise hatte einst selbst ein Logistikunternehmen gegründet und in der Geschäftsleitung von Automotive-Unternehmen gearbeitet. Überdies gab PTV die Zahlen für das am 31. März 2009 zu Ende gegangene Geschäftsjahr bekannt. Das Unternehmen hat nach eigenen Angaben ein positives Jahresergebnis mit einem EBIT (Gewinn vor Steuern) von 1,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Auftragsbestand wurde im Vergleich zum davor liegenden Geschäftsjahr von 37,6 Millionen Euro auf 46 Millionen Euro erhöht. Der Umsatz ging leicht von 81,8 auf 80,9 Millionen Euro zurück. Die Hälfte des Umsatzes wird laut PTV im Ausland erwirtschaftet. Konstant zum Vorjahr arbeiten rund 700 Menschen für das Karlsruher Unternehmen.

Datum

23. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.