Mercedes-Benz Actros, Powershift Zoom

Powershift-3-Automatik mit PPC: Mercedes-Actros mit Weitsicht

Der vorausschauende Tempomat Predictive Powertrain Control (PPC) im neuen Mercedes Actros macht die Powershift-3-Automatik zu einem Fährtenleser sondergleichen.

Frühzeitig vom Gas gehen vor einem Gefälle und forciertes Attackieren von Steigungen: Genau diese Weitsicht fehlt sowohl konventionellen Tempomaten als auch dem automatisierten Getriebe. Deshalb können beide weder die Schaltpunkte noch den Fluss des Diesels durch die Injektoren optimal an die Topografie anpassen. Mit all dem soll nun die neue PPC-Funktion aufräumen, die Mercedes für den neuen Actros anbietet. Das Kürzel steht für „Predictive Power-train Control“ und bezeichnet einen zusätzlichen Software-Baustein, der zweierlei kann: Er kennt zum einen die Topografie inklusive des Verlaufs der Höhenmeter genau. Seine Weisheiten darüber sowie die Bestimmung der aktuellen Position bezieht er per GPS. Zum anderen ist er in der Lage, basierend auf diesen Kenntnissen nicht nur die Geschwindigkeits- und Bremsregelung des Tempomaten (samt der Freilauffunktion Ecoroll) zu steuern, sondern auch in die Schaltlogik von Powershift 3 einzugreifen.

Drei Fahrstile im Vergleich

Das klingt fürs Erste nicht sonderlich spektakulär, bringt aber unterm Strich phänomenale Ergebnisse hervor. Die näher zu bestimmen ¬machte sich lastauto omnibus mit einem 450 PS starken Actros-Testzug samt Referenzfahrzeug zwei Tage lang auf der A 81 zu schaffen. Drei Fahrstile spielte die Redaktion auf diesem Parcours exemplarisch durch: Automatikmodus mit Ecoroll (Überschwinger auf fünf km/h gestellt), rein manuelles und tempomatfreies Ackern mit einem Fahrer hinterm Steuer, der diese Strecke in- und auswendig kennt. Zuletzt schließlich das neue Dreigestirn von Automatik, Tempomat und PPC (mit fünf km/h Über- sowie Unterschwinger) als Agenda. Wie Powershift-3-Automatik mit PPC dabei abgeschnitten haben lesen sie in der Ausgabe 11/2012 von lastauto omnibus.

Andreas Wolf lastauto omnibus

Autor

Foto

Hersteller

Datum

12. Oktober 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Monique Müller, Anwältin in den Bereichen Zivilrecht und Familienrecht Monique Müller Anwältin Zivilrecht und Familienrecht
Mein Schwerpunkt liegt im Bereich des allgemeinen Zivilrecht, Familien- und Erbrecht. Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.