Michael Lohse Zoom

Transportwelt: Lohse tritt als BGL-Vize zurück

Michael Lohse (64) hat seinen sofortigen Rücktritt als stellvertretender Präsident des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) erklärt. Nach Angaben des BGL tritt Lohse aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück.
Lohse ist Inhaber der Spedition Walter Lohse mit Sitz in Chemnitz. Die Firma hat, wie jetzt bekannt geworden, Insolvenz angemeldet.

Datum

8. Oktober 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.