Zoom

Transportwelt: Inflationsrate steigt an

Die Jahresteuerungsrate ist im Vergleich zu 2009 um 1,1 Prozent gestiegen, wie das statistische Bundesamt berichtet. Dabei habe der Güterbereich Verkehr den größten Beitrag zur Inflation geleistet. Dieser liege bei knapp 0,4 Prozentpunkten. Dieser Wert sei vor allem auf die enorme Teuerung der Kraftstoffe zurückzuführen. Bei Benzin und Diesel habe die Teuerung gleichermaßen Werte im zweistelligen Bereich erreicht, durchschnittlich etwa elf Prozent. Für die Mineralölerzeugnisse allgemein liegen die Teuerungsraten sogar noch höher. Leichtes Heizöl habe sich um 28,5 Prozent verteuert.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

14. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.