Renault Kangoo Zoom

Test: IAA: Renault zeigt Branchenlösungen

Renault präsentiert vom 25. September bis 2. Oktober 2008 auf der 62. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (Halle 13, Stand B11) seine Transporterpalette auf Basis der Modelle Kangoo Rapid, Trafic und Master. Das Angebot umfasse neben serienmäßigen Fahrzeugen für den Personen- und Warenverkehr zahlreiche Mobilitätslösungen, die Renault für bestimmte Branchen oder auf individuellen Kundenwunsch hin entwickelt. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen laut Renault der Kangoo Rapid und der Kangoo Rapid Compact, der seit Juli 2008 in Deutschland erhältlich ist. Für beide Modelle steht eine neue Leiterklappe mit kombinierter Klapp- und Schiebefunktion zur Verfügung. Zudem ermöglicht der Ausschnitt von 46 Zentimeter Länge und 100 Zentimeter Breite nach Angaben von Renault den Transport von besonders unhandlichem Ladegut. Zudem sei für die Kangoo Rapid-Modelle ein weiterer sparsamer und umweltfreundlicher 1.5-dCi-Common-Rail-Diesel mit Rußpartikelfilter erhältlich. Der Vierzylinder leistet 66 kW/90 PS und benötigt nach Angaben der Franzosen 5,3 Liter Diesel pro 100 Kilometer. Der Kangoo Rapid Compact 1.5 dCi mit 63 kW/86 PS verbraucht 4,9 Liter auf 100 Kilometer und stößt 129 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Datum

24. September 2008
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.