Zoom
Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Test

Elektro-Transporter stellen sich dem Test

Der Stuttgarter Fahrzeugbauer Mercedes-Benz entwickelt und erprobt Elektrotransporter. Das Bundesumweltministerium unterstützt das Projekt mit bis zu neun Millionen Euro. Einer Mitteilung zufolge sollen ab dem nächsten Jahr 50 Fahrzeuge an Flottenbetreiber und öffentliche Institutionen übergeben und in Berlin im Alltag getestet werden. Besonderes Augenmerk liegt dabei nach Angaben von Daimler auf der Anpassung des Antriebs, dem Energiemanagement und der Nutzung der Energie bei Bremsvorgängen. Im Fokus stehen auch die Themen Ersatzteilversorgung, Lade- und Diagnosesysteme und die Lithium-Ionen-Batterie. Der Strom für den Betrieb der Transporter stamme aus erneuerbaren Energien. Die Testergebnisse sollen laut Hersteller in die Weiterentwicklung der Fahrzeuge fließen. Das Projekt gehört zum Forschungsprogramm Elektromobilität des Bundesministeriums.

Datum

17. November 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.