600 Sprinter gehen an belgische Firma Zoom

Test: 600 Sprinter gehen an belgische Firma

Mercedes-Benz Vans liefert in den kommenden zwei Jahren 600 Sprinter 519 CDI Kastenwagen mit fünf Tonnen zulässigem Gesamtgewicht an die belgische Telekommunikationsfirma Belgakom. Das Brüsseler Unternehmen ist laut Mercedes der führende belgische Anbieter für Telekommunikation, Internet und digitales Fernsehen. Der Fuhrpark der Belgier umfasst über 8.000 Pkw, Vans und Lkw.

Datum

3. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.