: Teleroute: „Große Tour“ wird immer abenteuerlicher

Es klingt fast schon wie die Geschichte der 16jährigen Weltumseglerin Abby Sunderland – doch während der nordamerikanische Teenager erst kürzlich wieder von einem Suchflugzeug geortet wurde, fehlt von Tim de Jong weiterhin jede Spur.

http://www.teleroute25.com Sicher ist, dass sich der Fachjournalist auf seiner von Teleroute initiierten Abenteuerreise durch 25 europäische Länder befindet. Die letzte Meldung stammt aus Barcelona und datiert vom 9. Juni. Auf der speziell von Teleroute für die Aktion eingerichteten Website www.teleroute25.com stehen seit zwei Tagen keine neuen Meldungen - über den Verbleib des Fachjournalisten Tim de Jong wird nur Vermutungen angestellt. So soll er sich aufgrund fehlender Anschlussfrachten auf eigene Faust auf den Weg in das nächste Land gemacht haben - 17 Tage liegen noch vor ihm. Text: Michael von Maydell Datum: 11.06.2010

Datum

11. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen