Hoyer, Tankstellen-Lkw, Aral Zoom

Tankstellenversorgung: Hoyer ergattert Aral-Großauftrag

Der Hamburger Logistikdienstleister Hoyer übernimmt ab August 2012 die Belieferung der Aral-Tankstellen in Nordwestdeutschland. Das ist das Ergebnis der jüngsten Ausschreibung der Aral-Mutter BP.

Schon zuvor belieferte Hoyer die Aral-Tankstellen in Ost- und Westdeutschland. Nun werden auch Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Bremen von der norddeutschen Spedition versorgt.

Hoyer investiert im Zusammenhang mit dem neuen Großauftrag zwölf Millionen Euro und schafft 44 zusätzliche Fahrzeuge an. Die Hälfte davon erhält ein Aral-Branding. Insgesamt setzt Hoyer künftig 115 Auflieger zur Versorgung des Aral-Netzes ein.

1.456 Aral-Tankstellen werden künftig von Hoyer versorgt. Davon liegen 575 in den neu hinzugewonnenen Regionen.

Portrait

Autor

Foto

Hoyer

Datum

27. Juni 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.