Zoom

Tankkartenübersicht: Euro Shell Service-Card

An 20.000 Akzeptanzstellen in 38 europäischen Ländern und an 2.000 nationalen Stellen können Kunden die Euro Shell Service Card anwenden.

Tankkartenübersicht: Euro Shell Service Card
Anbieter, Kontakt Euro Shell Deutschland card-kundenservice-de@shell.com, www.euroshell.de
Leistungen Kraft- und Schmierstoffe, Kfz.-Zubehör, Shopwaren, 4 Warenberechtigungsstufen
Service Dienstleistungen rund um das Fahrzeug, Werkstattakzeptanz, Mobilitätsservice, Pannen- und Abschleppservice, Glasbruch- und Havarieservice, Reifen- und Kühlsystemdienst, Kombiverkehrservice, Reinigungsservice
Finanzdienstleistungen Tunnel- und Mautservice, Fähr- und Brückengebühren, MwSt./Mineralölsteuer-Rückerstattung
Analysen und Berichte Fuhrparkanalyse und -verwaltung, Verbrauchsanalyse, Datenma­nagement
Voraussetzungen ausschließlich gewerbliche Nutzung, Mindesabsatz von 3000 Litern/Monat, Bonitätsprüfung
Akzeptanz (Stationen) national:2.000, international: 20.000 davon 1000 Adblue; Akzeptanz in 35 europäischen Ländern
Abrechnung, Zahlungsziel nach Vereinbarung, sortiert nach Kostenstellen, detaillierte Darstellung, Rechnung per Download, DFÜ, Post; Zahlungsziel: nach Vereinbarung
Kosten nach Vereinbarung
Risiko, Haftung Karte durch PIN-Code ge­sichert; außerdem durch Fahrername und Kfz.-Kennzeichen gesichert, Kartensperrung online, Online-Autorisierung, individuelle Sperrlimits, keine Haftung bei schriftlicher Verlustmeldung, Alarmierung bei ungewohnter oder nicht erwünschter Benutzung

Der Ölriese Shell verfügt über eines der dichtesten Netze unter den Tankkartenanbietern in Deutschland. Auch im Bereich Service sind die Niederländer stark. Sie bieten neben Dienstleistungen rund um das Fahrzeug auch Werkstattakzeptanz, Mobilitätsservice, Pannen- und Abschleppservice, Glasbruch- und Havarieservice sowie Reifen- und Kühlsystemdienst.

(Letzte Änderung: 9. Dezember 2015)

Datum

30. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen