Zoom

Tankkartenübersicht: Multicard

Herausgeber der Multicard ist die Vereinigung ROUTEX, eine Kooperation der vier Ölgesellschaften Eni, BP, OMV und Statoil. Dadurch kann die Multicard an 18.000 Tankstellen europaweit genutzt werden.

Tankkartenübersicht: Eni Multicard
Anbieter, Kontakt Eni Deutschland GmbH, cardservice@agip.de www.multicard.eni.com/de
Leistungen Kraft- und Schmierstoffe, Kfz-Zubehör, Shopwaren, 6 Warenberechtigungsstufen
Service Dienstleistungen rund um das Fahrzeug, Werkstattakzeptanz, Mobilitätsservice, Pannen- und Abschleppservice, Reifen- und Kühlsystemdienst, Kombiverkehrservice
Finanzdienstleistungen Tunnel- und Mautservice, Fähr- und Brückengebühren
Analysen und Berichte Fuhrparkanalyse und -verwaltung, Datenmanagement, Extranet
Voraussetzungen ausschließlich gewerbliche Nutzung, Mindestabsatz: 900 Liter/Monat, Bonitätsprüfung
Akzeptanz (Stationen) national: 3.318, international: 18.000, Akzeptanz in 29 ­europäischen Ländern
Abrechnung, Zahlungsziel 14-täglich, sortiert nach Kostenstellen, detaillierte Darstellung, Rech­nung per DFÜ, Post; Zahlungsziel: 14-täglich
Kosten 2 Euro pro Karte und Monat, online-Packages auf Antrage
Risiko, Haftung Karte durch PIN-Code und Hologramm ­gesichert; Kartensperrung online, Online-Autorisierung, keine Haftung bei schriftlicher Verlustmeldung, Alarmierung bei ungewohnter oder nicht erwünschter Benutzung

In Deutschland wird die Karte an 3.318 Tankstellen akzeptiert. Sie kostet zwei Euro pro Monat. Eni bietet auf Anfrage zusätzliche Online-Packages. Die Karte ist wie all ihre Mitbewerber durch einen PIN-Code gesichert. Die Abrechnung erfolgt alle zwei Wochen, sortiert nach Kostenstellen. Das Zahlungsziel beträgt 14 Tage.

(Letzte Änderung: 7. Dezember 2015)

Datum

31. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen