Unilever Werk Heppenheim Zoom
Foto: Unilever

Supply Chain

Auszeichnung für Unilever

Die Marktforscher von Gartner haben die besten Lieferketten in Europa benannt. Spitzenreiter ist danach erneut Unilever.

Wie der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME) vermeldet, folgen auf Unilever auch in diesem Jahr die Textilkonzerne Inditex und H&M. Laut Gartner haben die drei Unternehmen in ihren Supply Chains weiterhin außerordentliche Fähigkeiten unter Beweis gestellt, indem sie mit neuen Technologien experimentieren und dazu bereit waren, in digitale Geschäftsmodelle zu investieren. Neu in die Top-15 aufgestiegen sind der Technologiekonzern Schneider Electric, der Tabakkonzern British American Tobacco und der Getränkeproduzent AB InBev. Deutsche DAX-Konzerne tauchen ganz oben in der Spitzengruppe nicht auf. Bestes deutsches Unternehmen ist der Autobauer BMW auf Platz 8. Ferner werden in dem Ranking noch der Chemiekonzern BASF auf Platz 11 sowie Volkswagen auf Platz 15 geführt. Wie das Marktforschungsunternehmen Gartner auf der jährlichen Supply Chain Executive Conference 2015 in London bekanntgab, konnte der Konsumgüterkonzern seinen Spitzenplatz verteidigen. Basierend auf einer Kombination von finanziellen Kennzahlen, Meinungen von Wettbewerben und der Expertise der Gartner-Analysten hatte Unilever schon im Vorjahr die Spitze eingenommen.

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Portrait

Autor

Datum

5. Oktober 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.