Peter Baumann, Geschäftsführer 24plus Zoom

Stückgutnetzwerk: Stabile Zahlen bei 24plus

Das Stückgutnetzwerk 24plus hat im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 451,3 Millionen Euro erwirtschaftet. Das war eine Steigerung von 1,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Auch bei den Sendungen wurde mit 7,21 Millionen ein leichtes Plus von 2,6 Prozent verbucht. Die im Netzwerk bewegte Tonnage blieb laut 24plus unverändert bei 1,75 Millionen Tonnen. Das Plus bei Umsatz und Sendungsaufkommen ist laut 24plus-Geschäftsführer Peter Baumann vor allem auf die beiden neuen Partner der Kooperation Adolf Schuck Tranport + Logistik und die Kühne + Nagel-Niederlassung in Lichtenfels zurückzuführen. Damit gehören dem Netzwerk nach eigenen Angaben nun 66 Partner an.

Portrait

Autor

Foto

24plus

Datum

3. April 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.