STI, Björn Heinermann und Drazan Malesevic Zoom
Foto: STI

STI

Neue Geschäftsleitung am Start

Bei dem Logistikunternehmens STI mit Sitz in Duisburg wird ab Mai eine neue Geschäftsleitung das Ruder übernehmen.

Nach Angaben von STI werden dann Björn Heinermann und Drazan Malesevic die Geschäfte führen. Der bisherige Geschäftsführer Kai Schüttke wird sich laut STI als Vice President von STI Freight Management um die zwölf Niederlassungen kümmern. Heinermann (36) wird als Geschäftsführer den Bereich Operations verantworten. Zuletzt war er als Prokurist und Senior Manager des Geschäftsbereichs Operations European Road Transport bei STI tätig. Malesevic übernimmt in der Geschäftsleitung den Bereich Finance & Administration. Er fungierte zuletzt bei STI als Prokurist und Senior Manager Finance.
Das neue Duo will sich künftig verstärkt auf den Ausbau der Geschäftsfelder Pharma, Solutions und LTL konzentrieren, heißt es in einer Mitteilung.
STI Freight Management hat 221 Mitarbeiter an zwölf Standorten in neun Ländern. Rund 248.500 nationale und internationale Landtransporte, 7.500 Luft- und Seefrachten und 28.500 Verzollungen pro Jahr, bilanziert STI.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Datum

25. April 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.