Zoom

STI Freight Management: Kai Schüttke ist neuer Geschäftsführer

Kai Schüttke ist neuer Vice President des Transportunternehmens STI Freight Management mit Sitz in Duisburg.

Nach Angaben des Unternehmens verantwortet er künftig europaweit die Aktivitäten des Logistikers. Er folgt auf Peter Voskühler, der zu Havi Global Logistics wechselt. Seit 1992 ist Schüttke in verschiedenen Positionen bei Havi Global Logistics, Mutterkonzern von STI, tätig. Zuletzt fungierte er als Geschäftsführer der STI Deutschland.
Künftig wird er für 13 STI-Niederlassungen in Europa verantwortlich sein. Das Unternehmen beschäftigt eigenen Angaben zufolge 221 Mitarbeiter, die 224.000 nationale und internationale Landtransporte, 9.800 Luft- und Seefrachten sowie 26.300 Verzollungen pro Jahr abwickeln.
 
 
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

STI

Datum

28. November 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.