Starship, Roboter Zoom
Foto: Starship

Starship liefert für Domino's

Pizza-Bote mit sechs Rädern

Künftig liefern Roboter des Herstellers Starship Technologies Bestellungen des Pizzalieferanten Domino’s Pizza an Kunden.

Eine entsprechende Zusammenarbeit haben beide Unternehmen bekanntgegeben. Die von Domino’s Pizza ins Leben gerufene Initative Dominos Robotic Unit (DRU) wird die Testphase beaufsichtigen. In Deutschland startet das Projekt mit der Roboterlieferung in Hamburg. Die Starship Roboter werden Bestellungen innerhalb von zwei Kilometern der Domino’s Filialen ausliefern. Neben Hamburg sollen Roboter in weiteren ausgewählt Städte in Deutschland und den Niederlanden zum Einsatz kommen.
 
Eigenen Angaben zufolge ist Domino’s in Deutschland Marktführer bei den auf Pizza spezialisierten Schnellrestaurants. Weltweit bilanziert das Unternehmen mit mehr als 2.000 Filialen rund 100.000 Auslieferungen am Tag.
 
Das 2014 gegründete Unternehmen Starship Technologies hat einen autonomen Lieferroboter entwickelt, der  eigenen Angaben zufolge innerhalb von 15 bis 30 Minuten Pakete, Lebensmittel und andere Waren im Umkreis von fünf Kilometern ausliefern kann. In einer Zentrale werden die autonomen Roboter von Mitarbeitern überwacht. Sie können laut Starship jederzeit eingreifen.
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Datum

29. März 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.