: Standklimaanlage per Gesetz

Das Tierschutzgesetz kennt strenge Auflagen zur Haltung von Lebewesen und jeder Bürohengst lässt den Bleistift fallen, wenn das Thermometer spürbar über 30 Grad klettert.

Lkw-Fahrer hingegen müssen oft genug in ihren von Sonne und Motor aufgeheizten Fahrerhäusern die gesetzlichen Ruhezeiten verbringen. Wer nachts gefahren ist und sich bei knalliger Sommersonne am Tag erholen muss, hat nur dann eine Chance, wenn das Fahrzeug mit einer leistungsstarken Standklimaanlage ausgerüstet ist. Daher fordert jetzt das Internetforum www.fernfahrerfreunde.de und das Magazin FERNFAHRER die Einführung solcher Systeme per Gesetz. Mit einer Petition an die EU-Kommission in Brüssel sollen die Politiker zum Handeln aufgefordert werden. Da es hier auch um einen echten Beitrag zur Verkehrssicherheit geht, rechnen wir uns gute Chancen aus, dass diese Forderung umgesetzt wird. Doch kein Preis ohne Fleiß. Nur mit sehr vielen Unterschriften können wir den nötigen Druck aufbauen. Daher bitten wir alle Besucher dieser Seite, den Brief herunterzuladen und auszufüllen. Danach bitte an die Redaktion FERNFAHRER faxen 0711 784 98 26 oder per Post einsenden an Redaktion FERNFAHRER, Handwerkstraße 15, 70565 Stuttgart oder bei einer Filiale der Autobahnkanzlei abgeben. Wer sich dafür engagieren will, kann das Formular auch kopieren und im Betrieb/Spedition herumreichen und dann gesammelt einsenden. Mitmachen sollten alle Fahrer, auch die, die bereits eine Standklimaanlage haben. Hier können alle Lkw-Fahrer, ihre Familienangehörigen und Freunde zusammenstehen. Text: Andreas TechelDatum: 17.08.2010

Datum

30. Juli 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen