Zoom

Speed Curtain: Neues Planensystem

Schmitz Cargobull präsentiert den Schiebegardinenhänger S.CS mit dem neuen Planensystem "Speed Curtain". Die Schiebegardine soll sich in weniger als 35 Sekunden öffen oder schließen lassen.

Der Speed Curtain wird oben und unten durch kugelgelagerte Stahlrollen geführt. Das  Öffnen von Gurtspannern ist dadurch überflüssig. Ist die vordere oder hintere Verriegelung geöffnet, kann der Fahrer die Plane auf 4,4 Meter sowohl nach vorn als auch nach hinten zusammenschieben. Die Durchladebreite beträgt dabei  8.750 Millimeter. Der gesamte Öffnungs- oder Schließungsvorgang dauert laut Schmitz Cargobull rund 35 Sekunden.

Reduzierte Ladekosten

Der Anhängerhersteller macht dabei folgende Rechnung auf: "Eine Zeitersparnis von 90 Prozent gegenüber einer Standard-Schiebeplane führt zu einer Reduzierung der Ladekosten von 3,50 Euro pro Vorgang."  Werde der Trailer mit dem Planensystem im sogenannten Crossdocking eines Logistikdienstleisters eingesetzt, ließen sich bei täglich 40 Ladevorgängen rund 140 Euro sparen.

Ladungssicherung ohne Schieberungen

Der Curainsider ist mit einem Ladungssicherungssystem ausgestattet, das auf seitliche Schieberungen verzichtet. Das Öffnen der Rungen entfällt somit. Ebenso die sonst zur Ladungssicherung nötigen Aufsatzlatten. Für die Aufbaufestigkeit sorgen in die Plane integrierte Micro-Rungen. Sie sind mit  kugelgelagerten Stahlrollen in Stahl-Führungsschienen mit integriertem Palettenanschlag geführt. Die Schienen sind am Außenrahmen verschraubt.

Sicherung bei Teilbeladung mit Sperrstangen

Das System erfüllt laut Schmitz Cargobull alle Anforderungen an die Ladungsscherung  gemäß DIN EN 12642 Code XL inkl. Getränke. Die mit dieser Ladungssicherung  erzielte Zeitersparnis schätzt Schmitz Cargobull auf eine weiteren Stunde am Tag, mehrfaches Laden vorausgesetzt. Bei Teilbeladung kann der Fahrer die Ladung mit 30 Paar Zurrösen  und senkrechten Aluminium-Sperrstangen. Beim Transport kranbarer Güter lässt sich das sogenannte Safety Roof-Schiebedach öffnen.

Bessere Aerodynamik

Die Zurrösen sind auch bei geschlossener Plane von der Ladefläche aus erreichbar und mit 2.000 daN Zugkraft belastbar. Gegen seitliches Verrutschen der Ladung schützt ein serienmäßig geschraubter Palettenanschlag am Rahmenprofil. Je nach Wunsch kann der neue Speed Curtain ein- oder beidseitig montiert werden. Das Planensystem soll ebenso aerodynamische Vorteile bieten, da Planenspannverschlüsse, an denen Luftverwirbelungen entstehen, überflüssig sind.  Lieferbar ist der Speed-Curtain-Curtainsider  mit 8.750 mm Durchladebreite und einer maximalen Innenbreite von 2.490 Millimeter als UNIVERSAL (2.600 Millimeter lichte Innenhöhe) oder als MEGA (3.000 mm lichte Innenhöhe).  

Andreas Wolf lastauto omnibus

Autor

Foto

Schmitz Cargobull

Datum

1. Februar 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.