Lkw der Spedition Sievert Zoom
Foto: Sievert Handel Transporte

Spedition Sievert

102 neue Sattelzugmaschinen

Die Spedition Sievert aus dem westfälischen Lengerich setzt auf Wachstum und neue Geschäftsfelder. Zu diesem Zweck hat der Logistikdienstleister 102 neue Sattelzugmaschinen, diverse Spezialauflieger sowie weitere Intermodal-Container angeschafft.

Vor allem für Verlader aus der Holz- und Kunststoffindustrie möchte das Unternehmen künftig Logistiklösungen anbieten. Für kommunale und private Auftraggeber hält Sievert zudem besonderes Equipment für Bergungen vor. Die absolute Neuerung im Sievert-Portfolio ist ein Druck- und Saugwagen in ADR-Ausführung (siehe Bild). Das Fahrzeug ermöglicht eine staubfreie Entsorgung und wird für Saugvorgänge von staub- oder rieselfähigen Gütern wie Granulaten, Bau- und Gefahrstoffen eingesetzt.

Portrait

Autor

Datum

16. Mai 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.