Zoom

Solaris Bus & Coach: Solaris erweitert Vorstand

Solaris Bus & Coach hat vier neue Manager in den Unternehmensvorstand berufen. Damit will sich der Bus- und Straßenbahnhersteller für mehr Wachstum rüsten.

Bereits seit 1. Juni ist Zbigniew Palencia Vorstand für Finanzen, Investitionen und Einkauf. Palencia unterstützt das polnische Unternehmen zudem im Bereich Schienenfahrzeuge. Der ÖPNV-Manager war zuvor neun Jahre Finanzvorstand des städtischen Verkehrsbetriebs Krakau. Palencia ist zudem stellvertretender Präsident des internationalen Verbands für öffentliches Verkehrswesen (UITP) und Mitglied des Verbands polnischer Verkehrsunternehmer (IGKM).
 
Zum 1. August verstärken drei weitere Führungskräfte den Vorstand des polnischen Familienunternehmens. Malgorzata Olszewska, Tochter der Firmengründer Krystof und Solange Olszewski,  ist auch künftig verantwortlich für das Ressort Vertrieb und Marketing. Das Amt beinhaltet zudem die Marketingverantwortung für die internationalen Solaris-Tochtergesellschaften. Olszewska ist bereits seit 2004 bei Solaris für diese Bereiche zuständig.
 
Neuer Produktionsvorstand des Unternehmens ist Pawel Kaczalski. Künftiger Vorstand des Bereichs Forschung und Entwicklung ist Dariusz Michalak. Beide Solaris-Vorstände sind seit 15 Jahren im Unternehmen tätig.

Knut Zimmer

Autor

Datum

14. August 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.