Nutzfahrzeug, Werkstatt 5 Bilder Zoom

Sogefi mit neuer Marke: Erweiterte Produktpalette mit Sogefi Pro

Wer im Ersatzteilmarkt als Hersteller auf sich auf­merksam machen will, kommt um den „Tec-Doc“ nicht herum. Auch Filterhersteller Sogefi ist jetzt wieder mit einem Projekt im Branchenführer vertreten.

Zwar fehlt dem renommierten Werk der fröhlich-bunte Charme eines Ikea-Katalogs, dafür ist er aber Pflichtlektüre für jeden Werkstattmitarbeiter, wenn es darum geht, Produkte fürs Ersatzteillager zu identifizieren und zu bestellen. Auch Filterhersteller Sogefi ist jetzt wieder mit einem Projekt im Branchenführer vertreten. Seit Anfang des Jahres listet der Tec-Doc erstmals die Marke Sogefi Pro. Für Sogefi, einen Global Player bei der Herstellung von Fahrzeugteilen und Komponenten für Pkw und Nutzfahrzeuge, bedeutet dieser Eintrag den Auftakt zu einer ambitionierten Mission. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Mailand will künftig im Ersatzteilhandel mit Filtern für leichte Nutzfahrzeuge, Lkw und Busse ein gewichtiges Wörtchen mitreden. „Der Schwerlastbereich erfordert hochwertige Produkte. Deshalb bringen wir bei Sogefi Pro unser Know-how als Erstausstatter für die Nutzfahrzeugbranche ein“, erklärt Andrea Taschini, General Manager der Sogefi Aftermarket Division. „Nur effiziente Kraftstofffilter halten Verunreinigungen wie Rost, Ablagerungen und Wasser zurück, die über die Lagerungstanks oder korrodierte Komponenten im Kraftstoffsystem in den Kraftstoff gelangen können. Dafür brauchen Sie Produkte in Erstausrüsterqualität“, so Taschini.

Mit diesem Anspruch schickt Sogefi das Filterprogramm für Nutzfahrzeuge ins Rennen. Allerdings ist Sogefi Pro bei Licht betrachtet kein neues Produkt. Werkstattprofis kennen die Nutzfahrzeug-Filter von Sogefi bislang unter den Marken Purflux, Fram und Coopers Fiaam. Diese drei Marken decken das Angebot für Pkw und Transporter ab. Die entsprechenden Produkte fürs Nutzfahrzeug packt Sogefi hingegen in die Marke Sogefi Pro.

Sogefi Pro deckt 500 Referenznummern ab

Trotzdem ist Sogefi Pro kein alter Wein in neuen Schläuchen. Sogefi stockt das Portfolio zusätzlich mit rund 80 Produkten auf. Damit reicht die Palette von Filtern für Öl, Kraftstoff, Luft und Harnstoff über diverse Hydraulikfilter bis hin zu Innenraumfiltern und Lufttrocknern. Unterm Strich sind das rund 500 Referenznummern, die mehr als 90 Prozent des Lkw- und Busfuhrparks in Europa abdecken sollen. Allein bei den Luftfiltern stehen 217 verschiedene Produkte zur Wahl, bei Ölfiltern 135 und bei Dieselfiltern 99.
Ein breites Sortiment allein bietet jedoch noch keine Gewähr für einen erfolgreichen Einstand im Handel. Sogefi dreht dazu auch an der Preisschraube. „Wir kalkulieren unsere Angebote mit Abschlägen von rund zehn Prozent“, erläutert ­Taschini die Strategie, mit der das Unternehmen Marktanteile gewinnen will. Für Werkstätten und deren Kunden ist das eine handfeste Ansage. Immerhin stehen bei einem Nutzfahrzeug übers Jahr gerechnet für Filterwechsel schnell 250 Euro auf der Rechnung. Damit die Bestellung der Filter bereits in der Werkstatt den richtigen Weg nimmt, stellt Sogefi dem Tec-Doc auch ein eigenes Informationsmedium für die Nutzfahrzeugmarke zur Seite. Der Katalog ist sowohl als Druckwerk als auch in elektronischer Form verfügbar und soll sich durch eine übersichtliche Aufbereitung und einen präzisen Zugriff auf die benötigten Daten auszeichnen. Auf der Webseite der Marke steht der Katalog ebenfalls online und damit zum Download bereit.

Autor

Foto

Joachim Geiger

Datum

1. Juli 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.