Silk Way Rallye 2013 9 Bilder Zoom

Silk Way Rallye 2013: Blau dominiert

Déjà vu auf dem Podium, denn man kennt sich: Die Sieger der Car- und Truck-Kategorie der diesjährigen Silk Way Rallye standen so 2013 schon einmal zusammen auf dem Treppchen.

Genau in dieser Besetzung beendeten nämlich Buggy-Pilot Jean Louis Schlesser und Kamaz-Trucker Dmitri Sotnikow das Africa Eco Race im Januar. Das Rennen ging am Samstag in Astrachan am Kaspischen Meer zu Ende. Die Gewinner brauchten 36 Stunden 28 Minuten und 25 Sekunden, um die insgesamt 4.000 Kilometer lange Marathon-Strecke zurückzulegen. Auf Platz zwei folgten die Kamaz-Teamkollegen mit Anton Schibalow. Dritter wurde der Weißrusse Sergej Wjasowitsch mit einem MAZ. Der einzige deutsche Trucker, Tilo Süptitz aus Torgau, musste bereits in Etappe zwei wegen eines Defekts an seinem Kamaz aufgeben.

Alle Ergebnisse der Rally sowie weitere Bilder finden Sie hier.

Autor

Foto

Presse Silkway

Datum

18. Juli 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen