Semperit Reifen in der Dimension 315/70R22,5 Zoom

Semperit-Reifen: Erweiterung der Runner-Familie

Continental präsentiert den Lenkachsreifen Semperit Runner F2 und den Antriebsachsreifen Runner D2 in der Dimension 315/70 R22,5.

Die Pneus für Lkw im kombinierten Regional- und Fernverkehr sind nach Angaben des Unternehmens die Ergänzung zu den im vergangenen Jahr vorgestellten Nutzfahrzeugreifen in der Dimension 315/80 R22,5. Sowohl der Lenkachsreifen als auch der Antriebsreifen weisen das M+S Symbol auf. Letzterer zudem das 3-Peak-Mountain-Snow-Flake-Symbol (3PMSF). Darüber hinaus bietet der Lenkachsreifen nach Unternehmensangaben einen erhöhten Lastindex und erfüllt damit die neuen Anforderungen für Euro 6-Fahrzeuge. Beide Reifen verfügen laut Continental über einen nachschneidbaren Laufstreifen und sind runderneuerungsfähig.

Um die Familienbande zu vervollständigen will Continental im Sommer einen Trailerreifen an den Start bringen. Der Vorserien-Reifen Runner T2 385/65 R22,5 soll - wie die Lenkachs- und Antriebsachsreifen auch - auf frt Commerical Vehicle Show in Birmingham vorgestellt werden.

Autor

Foto

Semperit

Datum

26. April 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.