Containerschiff, Hochsee, Schifffahrt, Meer, Handelsschiff Zoom

Seeschifffahrt: Containerverkehr legt leicht zu

In der Seeschifffahrt zählt der Containerverkehr im vergangenen Jahr 15,3 Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer).

Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) ein Plus von 0,3 Prozent. Damit entwickelte sich der Containerumschlag weniger stark als der Seegüterumschlag insgesamt. Dieser Bereich nahm im Vergleich zu 2011 um 1,1 Prozent zu. Insgesamt wurden 299,4 Tonnen Güter in deutschen Seehäfen umgeschlagen. 2011 waren es 296,1 Millionen Tonnen. Laut Destatis ist der innerdeutsche Seeverkehr mit einem Plus von 11,3 Prozent am stärksten gewachsen. Mit 7,3 Millionen Tonnen ist dieser Bereich allerdings die kleinste Verkehrsrelation. Die für ausländische Häfen bestimmte Gütermenge kletterte um 3,4 Prozent auf 116,3 Millionen Tonnen. Die aus ausländischen Häfen empfangene Gütermenge  - die mengenmäßig bedeutendste Relation - verringerte sich um 0,7 Prozent auf 175,9 Millionen Tonnen. 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Hansa Mare

Datum

25. April 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.