Schwertransporte per Internet anmelden Zoom

: Schwertransporte per Internet anmelden

Das internetgestützte Antragsverfahren für Schwertransporte VEMAGS (Verfahrensmanagement für Großraum- und Schwertransporte) wird in Nordrhein-Westfalen (NRW) gut angenommen. Das teilt das dortige Ministerium für Bauen und Verkehr mit. Im August habe NRW mit 2.500 Genehmigungen erstmals im Ländervergleich die meisten Anträge für Großraum- und Schwertransporte auf der Straße per Internet genehmigt. VEMAGS wird im bevölkerungsstärksten Bundesland seit Mitte 2007 durchgeführt.

Datum

22. September 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen