Zoom

Schwarzmüller: Zwei Jahre Gewährleistung für Neufahrzeuge

Der Fahrzeugbauer Schwarzmüller bietet für seine Neufahrzeuge seit September eine Gewährleistungszeit von 24 Monaten an. Marktüblich sind nach Angaben der Firma lediglich 12 Monate.

Damit der Gewährleistungsanspruch über die vollen zwei Jahre erhalten bleibt, muss der Kunde allerdings bestimmte Servicemaßnahmen erledigen. Der nach fünf Wochen beziehungsweise maximal 10.000 Kilometern fällige Erstservice kann durch den Kunden selbst mit qualifiziertem Personal vorgenommen werden. Zur einer Schwarzmüller-Servicestelle muss er laut Unternehmen allerdings nach einem Jahr oder maximal 125.000 gefahrenen Kilometern. Schwarzmüller gewährt seinen Kunden bei der Jahresprüfung allerdings eine zeitliche Toleranz von plus oder minus drei Monaten.

Portrait

Autor

Datum

12. September 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.