Gerhard Müller Zoom

Schunck Group: Gerhard Müller verlässt Vorstand

Der Aufsichtsrat des internationalen Assekuranz-Maklers Schunck hat Unternehmensangaben zu Folge einstimmig beschlossen, den Vertrag mit dem Vorstand Gerhard Müller mit sofortiger Wirkung zu beenden.

Der Aufsichtsrat habe den bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Albert K.O. Schunck zum Vorstand bestellt. Als Gesellschafter übernehme er die operative Verantwortung für die Schunck Group. Als Grund für die Trennung von Müller nennt das Unternehmen unterschiedliche strategische Auffassungen.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Karl-Heinz Augustin

Datum

13. Oktober 2014
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.