Schmitz Cargobull Zweiachs-Dolly Zoom

Schmitz Cargobull: Motorwagen und Auflieger zu Mega kombinieren

Schmitz Cargobull bringt ein neues Zweiachs-Dolly auf die Nutzfahrzeugmesse IAA.

Beim Mega setzt Schmitz Cargobull (Halle 27, Stand F26) in der Fertigung nun auf rollierte Längsträger. Durch das Verfahren sollen die Bauteile noch genauer und ohne Schweißverzug gefertigt werden können. Um den Wiederverkaufswert zu erhöhen, bietet das Unternehmen erstmals auch ein Rückrüst-Kit für Megaauflieger: Mit dem Varios Convertible lässt sich der Mega in einen Standard-Curtainsider der Baureihe Universal umbauen. Zusätzlich zu den technischen Neuerungen schnürt Schmitz Cargobull nun auch sogenannte Executive-Pakete. Dabei kombiniert Schmitz Cargobull die Kühlmaschine T.KM One mit dem Kühlkoffer S.KO Cool und nennt das Paket S.KO Cool Executive, in dem überdies ein Fullservice-Vertrag von SCB Parts & Services für das Kühlaggregat enthalten ist. Das Executive-Paket ist ab der IAA auch für die Planenfahrzeuge der Baureihe S.CS Universal zu haben.

Autor

Foto

Schmitz Cargobull

Datum

20. September 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.