Zoom

Schmitz Cargobull: Generationenwechsel im Vertriebsvorstand

Zum 1. Januar 2016 hat der langjährige Schmitz Cargobull Vertriebsvorstand Ulrich Schöpker den Stab an seinen Nachfolger Boris Billich übergeben.

Damit verjüngt sich der Vorstand des Trailerherstellers auch 2016 weiter – nachdem bereits zum ersten Halbjahr 2015 Andreas Klein (Operations) und Andreas Busacker (Finanzen) als neue Vorstände berufen wurden. Ulrich Schöpker bleibt in der Übergangsphase bis zum 15. Dezember 2016 dem Unternehmen erhalten.

Der 47-jährige Billich ist diplomierter Betriebswirt und Wirtschaftsinformatiker. Ab 1993 übernahm er verschiedene Managementfunktionen bei Daimler Chrysler für die Märkte Osteuropa und Mittlerer Osten. Von 1998 bis 2000 oblag ihm die Leitung des Nutzfahrzeugverkaufs Mittlerer Osten in Dubai. Von 2009 bis 2013 leitete Billich das Mercedes/Kamaz Joint-Venture Mercedes Trucks Vostock mit anschließender Geschäftsführung der Mercedes Benz Romania in Bukarest.

Knut Zimmer

Autor

Foto

Schmitz Cargobull

Datum

4. Januar 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.