Andreas Klein, Schmitz Cargobull, Vorstand Operations Zoom

Schmitz Cargobull: Andreas Klein in Vorstand berufen

Stabübergabe in Altenberge: Andreas Klein ist der neue Vorstand von Schmitz Cargobull (SCB) für den Ressor Operations.

Klein hat seine Tätigkeit zum 1. Januar 2015 aufgenommen und betreut in dieser Funktion künftig die Steuerung und Organisation betrieblicher Prozesse des Trailer-Herstellers. Er löst damit Josef Buddenkotte ab, der nach 25 Dienstjahren für SCB zum 31.03.2015 in den altersbedingten Ruhestand geht.

Klein war zuvor für den Automobilzulieferer ZF Lemförder Fahrwerktechnik tätig und leitete dort den Werksaufbau am Standort Lancaster im US-amerikanischen South Carolina. Im Anschluss übernahm er zunehmend Aufgaben für den Mutterkonzern ZF Friedrichshafen und war dort unter Anderem verantwortlich für Umstrukturierung der Pkw-Komponentenfertigung in China und koordinierte zudem den Einkauf im ZF-Geschäftsfeld Pkw-Fahrwerkkomponenten. Zuletzt leitete Klein für ZF von Shanghai aus den Bereich Pkw Achssysteme Asien Pazifik.

Knut Zimmer

Autor

Foto

Schmitz Cargobull

Datum

15. Januar 2015
5 4 3 2 1 4 5 1
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.