Alles über Schmitz Cargobull - The TrailerCompany
Schmitz Cargobull BRIT Award O2 Arena Zoom

Schmitz Cargobull AG: Equipment für den "BRIT Award" transportiert

Schmitz Cargobull lieferte mehrere neue Mega-Sattelkoffer mit 30 mm dicken Seitenwänden, an das britische Transportunternehmen R Jameson Transport, ein Spezialtransporteur für Entertainment-Technik. Der erste Einsatz erfolgte zum berühmten "2012 BRIT Award" in der Londoner O2-Arena.

Richard Jameson, Besitzer des in Buckinghamshire, in der Nähe von London, ansässigen Unternehmens, ist verantwortlich für den Transport der Ausrüstung von TV-Shows, Ausstellungen und Preisverleihungen an die jeweiligen Veranstaltungsorte. Er äußerte sich zu den neuen Trailern: "Die Konstruktion und die Steifheit dieser Trailer erfüllt alle Ansprüche – vom modularen Aufbau bis zum vollverzinkten Fahrgestell und den robusten FERROPLAST®-Seitenwänden. Jedes Detail, wie z.B. Ladungssicherungsbalken, wurde sorgfältig bedacht, mit dem Ergebnis, dass man sofort alles integriert hat und diese nicht erst später nachrüsten muss."  Da die Megatrailer 30 cm tiefer angekuppelt werden als konventionelle Koffertrailer und der Ladeboden auf der ganzen Länge niedriger ist, hat der Schmitz Cargobull MEGA Sattelkoffer eine deutlich höhere Volumen-Ladekapazität.

Ein typischer Transport besteht aus Bühnentechnik - von der Beleuchtungs- und Soundtechnik bis zu den Aufbauten – oftmals mit Abholung vom europäischen Festland. Das bedeutet, dass die Trailer die 4 m-Höhenbegrenzung einhalten müssen. Der durchgehende Boden erleichtert das Beladen deutlich, gegenüber den Vorgänger¬fahrzeugen mit einer Stufe. "Die Mechaniker haben sich mit den Schmitz Cargobull-Aufliegern sofort angefreundet. Ab jetzt sind sie in der Beladung deutlich flexibler und schneller. Dank der modularen und geschraubten Konstruktion können wir die Dinge ganz nach Bedarf verschieben", fügt Jameson hinzu.

"Die neuen Anhänger, die wir mit einer Finanzierung über die Cargobull Finance gekauft haben, ergänzen unsere Flotte mit zwei Koffer-Lkws, fünf Zugmaschinen und 10 Trailern. Unser Unternehmen wächst Jahr für Jahr, deshalb müssen wir unsere Flotte entsprechend der Kundennachfrage ausbauen. Trailer mit europäischer Spezifikation finden sich kaum auf dem Gebrauchtmarkt in Großbritannien, deshalb haben wir uns für den Kauf neuer Trailer entschieden. Die Qualität, die wir bei den Fahrzeugen von Schmitz bekommen, ist fantastisch", so Jameson, "so z.B. eine 10-jährige Durchrostungsgarantie auf das Fahrgestell und eine fünfjährige Garantie für den Aufbau."

Foto

Schmitz Cargobull

Datum

20. März 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen