Scania G 410 4x2 tractor, sleeper cab Södertälje, Sweden Byline: Gustav Lindh 2017 6 Bilder Zoom
Foto: Scania CV AB

Scania: Neues G-Fahrerhaus

Eine Nummer kleiner als "R" und "S", aber mit dem gleichen Ehrgeiz wie seine großen Brüder – so meldet sich als Dritter im Bunde die neue G-Kabine zur Stelle.

Das "G" bei Scania hat es in sich. Buchstäblich fing mit ihm das berühmte GPRT-Programm an, mit dem Scania zu Beginn der 80er-Jahre ein erstes durchdekliniertes Baukastensystem präsentierte. Doch stand dieser siebte Buchstabe des Alphabets seinerzeit für den niedrigsten zu habenden Einstieg…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Dieser Artikel stammt aus Heft lastauto omnibus 08/2017.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.

Autor

Datum

12. Juli 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.