Die FERNFAHRER Reporter App ist da - die erste Foto-Cummunity für Trucker und Fernfahrer. Zoom

Reporter-App für Lkw-Fans: FERNFAHRER bringt erste Reporter-App

Wer ständig unterwegs ist, hat viel zu erzählen. Gerade Berufskraftfahrer erleben unterwegs auf der Autobahn, aber auch im Verteilerverkehr einiges. Mit der neuen FERNFAHRER Reporter-App können sie nun ihre Geschichten mit Hilfe von Fotos und Videos erzählen und mit anderen Kollegen, Freunden und der FERNFAHRER-Community teilen. Natürlich können sich auch alle Lkw-Fans beteiligen. Für FERNFAHRER - das Magazin für Berufskraftfahrer - beginnt damit eine neue Ära. Erstmals sind es nicht nur Redakteure, die von besonderen Ereignissen erzählen, sondern auch die Leser. Mit Hilfe der FERNFAHRER Reporter-App lassen sich Bilder und Videos im Berufsalltag wie auch beim Feiern auf den vielen Truckerfestivals sammeln, mit allen anderen Nutzern teilen und von ihnen bewerten.

Aber das ist noch nicht alles. FERNFAHRER belohnt abgedruckte Einsendungen seiner Leser schon lange mit einer Prämie - mit der App wird diese Möglichkeit weiter ausgebaut. Nutzer der App können an sogenannten Aufträgen teilnehmen und Bilder sowie Videos zu bestimmten Themen einsenden. Die besten Bilder werden nicht nur in FERNFAHRER und auf eurotransport.de veröffentlicht, sondern auch mit einer Prämie belohnt. Dazu kommen je nach Auftrag wertvolle Preise, die regelmäßig in der App verlost werden.

FERNFAHRER Reporter war vor einigen Jahren eine Videoreihe von FERNFAHRER. Daher wird die App auch Videos enthalten - von Fahrern für Fahrer. Denn niemand ist so nah am Geschehen wie die vielen hunderttausend professionellen Fahrer, die täglich auf den Straßen Europas unterwegs sind.  Dazu müssen Nutzer ein Konto anlegen, wenn sie nicht ohnehin schon bei eurotransport.de angemeldet sind, um dort auf die zahlreichen zusätzlichen Angebote für Print- und Digitalabonnenten zuzugreifen. Wer sich auf eurotransport.de schon registriert hat, muss sich noch nicht einmal einen Zugang anlegen. Man kann sich in der App ganz einfach mit seinen schon vorhandenen Zugangsdaten anmelden, Bilder hochladen und Bilder der Community bewerten.

Partner der FERNFAHRER Reporter-App ist DKV Euro Service. Der Mobilitätsdienstleister unterstützt nicht nur als Sponsor die App, sondern betreut auch aktiv die Community . Neben der Redaktion von FERNFAHRER wird das Team des DKV auch eigene Aufträge erstellen und den Nutzern so einen echten Mehrwert bieten.

Die FERNFAHRER Reporter-App für Android und iOS ist ab sofort kostenlos und ohne In-App-Käufe erhältlich.
>> Android-Version herunterladen
>> iOS-Version herunterladen

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Thomas Rosenberger, Chefredakteur FERNFAHRER
Tel. +49711 784 98 19, E-Mail: thomas.rosenberger@etm-verlag.de

Bilder der Community ohne Handy ansehen: http://fernfahrer-reporter.de/

Bei Abdruck bitten wir um ein Belegexemplar.

Der ETM Verlag ist das Gemeinschaftsunternehmen der Motor Presse Stuttgart, einer der führenden Special-Interest-Publisher im internationalen Mediengeschäft, der Mainzer VF Verlagsgesellschaft und DEKRA, eine der weltweit führenden Expertenorganisationen. Im Zentrum unserer verlegerischen Arbeit steht das gewerblich genutzte Fahrzeug. Themenschwerpunkte sind dabei das internationale Transportwesen, die Nutzfahrzeugbranche und das professionelle Fuhrparkmanagement im Lkw- und Pkw-Bereich. Renommierte Printmedien, innovative Online-Angebote, erfolgreiche Kundenmedien und marktführende Event-Konzepte bieten unseren Kunden hohen Nutzwert bei ihren beruflichen Aufgabenstellungen.

Thomas Rosenberger lastauto omnibus Chefredakteur

Autor

Foto

Fotolia, ETM-Verlag

Datum

6. Juni 2016
5 4 3 2 1 5 5 1
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen