Rallye Aicha des Gazelles #x96; Frauen drücken aufs Pedal Zoom

: Rallye Aicha des Gazelles - Frauen drücken aufs Pedal

Der Berliner Fernsehsender N 24 zeigt am Freitag, dem 8. Oktober 2010, eine neue Folge von „N 24 Transportwelt – Das FERNFAHRER-Magazin“. In der aktuellen Sendung geht es um die Rallye Aicha des Gazelles.

Das Team von N 24 Transportwelt war dabei, als sich 222 Frauen startklar machten, für die 2.500 Kilometer lange Strecke durch die westliche Sahara. Das Fahrzeug gekonnt durch die Tour zu navigieren, ist das A und O. Dabei müssen die Teilnehmerinnen ohne GPS auskommen. Mit Reliefkarten der 60er Jahre, Kompass und Koordinaten finden die Fahrerinnen ihren Weg. Am Ende gewinnt das Team, das in der vorgegebnen Zeit die kürzeste Strecke zwischen den Checkpoints gefunden hat - nicht das schnellste. Die Einnahmen der Rallye kommen Hilfsorganisationen in Marokko zugute, darunter mobile Krankenhäuser oder Waisenhäuser. Außerdem bringen die teilnehmenden Frauen mehrere tausend Kilo Sachspenden mit nach Marokko. Organisiert wird die Rallye von Frauen für Frauen und steht unter der Schirmherrschaft des Königs von Marokko. Reinschauen lohnt sich. Die Sendung beginnt am Freitag um 18.30 Uhr. Wiederholungen gibt es am Sonntag, dem 10. Oktober 2010 um 8.05 und um 16.05 Uhr. Text: Susanne Spotz Datum: 07.10.2010

Datum

7. Oktober 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen