Zoom
Foto: Raben

Raben

Neuer Standort in Saarbrücken

Der Logistikdienstleister Raben ist innerhalb des Saarlands umgezogen: von St. Ingbert in die Hauptstadt Saarbrücken. Dort stehen dem niederländischen Unternehmen 3.700 Quadratmeter Cross-Dock- und Lagerflächen zur Verfügung.

Der neue Standort in Saarbrücken ist Teil des deutschlandweiten Netzwerks, bietet aber auch Verkehre nach Großbritannien, Italien, Spanien und Osteuropa an. Neben den 3.700 Quadratmetern Fläche für Cross-Dock- und Lageraktivitäten verfügt die Niederlassung über 750 Quadratmeter Bürofläche und 43 Verladetore, über die Anlieferung und Abtransport der Waren per Lkw laufen. "Die Lagerflächen bieten uns künftig die Möglichkeit, mit dieser Niederlassung noch stärker ins Kontraktlogistikgeschäft hineinzuwachsen", erklärt Standortleiter Frank Rosenwirth in einer Mitteilung. Insgesamt arbeiten 43 Mitarbeiter in der Anlage im Südosten von Saarbrücken.

Franziska Niess

Datum

6. Dezember 2016
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.